Projektpartner

Die „Kooperation für Flüchtlinge in Brandenburg“ ist ein seit mehreren Jahren bestehender Zusammenschluss von KommMit e.V., dem Kirchenkreis Oberes Havelland sowie dem Flüchtlingsrat Branden- burg. Das gemeinsame Qualifizierungsprogramm wird vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg sowie von der UNO-Flüchtlingshilfe gefördert.

KommMit e.V.
Behandlungsstelle für traumatisierte Flüchtlinge, Fürstenwalde

Evangelischer Kirchenkreis Oberes Havelland
Soziale Beratungs – und Begegnungsstelle für Flüchtlinge

Förderverein des Flüchtlingsrates Brandenburg e.V.
Geschäftsstelle des Flüchtlingsrates Brandenburg

Projektkoordination:
KommMit e.V. – für Migranten und Flüchtlinge e.V.
Turmstraße 21
D-10559 Berlin

Margarete Misselwitz
Tel.: 030/98 35 37 – 31
m[dot]misselwitz[at]kommmit[dot]eu